Zollamt

Neubau

2002 – Neubau eines Zollamtes in Aschaffenburg

Schon 1997/98 wurde der Anschub durch die Stadt Aschaffenburg eingeleitet am bestehenden Zollamt in der Innenstadt Aschaffenburgs künftig ein neues Parkhaus zu betreiben. ln einer arbeitsintensiven Entwicklungsphase mit dem Bundes-vermögensamt und der Deutschen Bahn AG wurde bis 2001/2002 der Grunderwerb für das neue Parkhaus "Am Hauptbahnhof" abgeschlossen. 2002 gelingt es das Grundstück an der Goldbacher Straße 30 zu erwerben und ersatzweise ein Neubau für die Bundeszollverwaltung zu erstellen. (Heute nicht mehr im lmmobilienbestand).

Grundstücksgröße:   7.000 m2
Nutzfläche:   1.500 m2
Bauzeit:   13 Monate
Fertigstellung:   Januar 2004
Generalmieter:   Bundesrepublik Deutschland
lnvestitionsvolumen:   3 Mio. Euro
Für Großansicht bitte auf die Bilder klicken

 vor     vor   Referenzen durchblättern   zurück    zurück

Zurück